Brand in Mariendorf: Verletzter in Klinik

Brand in Mariendorf: Verletzter in Klinik

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Mariendorf ist ein Mensch verletzt worden.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über Straße

© dpa

Der Brand brach in der Nacht zum Mittwoch (14. November) in der Prühßstraße aus», sagte ein Sprecher der Feuerwehr. In einer Wohnung gingen Einrichtungsgegenstände in Flammen auf. Die Löschkräfte waren zwei Stunden im Einsatz. Ein Notarzt brachte das Opfer in die Klinik. Die Brandursache war unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 14. November 2018 08:37 Uhr

Weitere Meldungen