Innenausschuss diskutiert über Reformen an Polizeischule

Innenausschuss diskutiert über Reformen an Polizeischule

Die Probleme an der Berliner Polizeischule und Maßnahmen zu deren Lösung sind heute Thema in der Sitzung des Innenausschusses im Abgeordnetenhaus. An der Polizeiakademie werden fast 2500 junge Nachwuchspolizisten von 230 Lehrern und Dozenten ausgebildet.

Polizeipräsidentin Barbara Slowik

© dpa

Polizeipräsidentin Barbara Slowik. Foto: Christophe Gateau/Archiv

Im Herbst 2017 wurden einige Schwierigkeiten bekannt: zu wenig Lehrer, zu häufiger Unterrichtsausfall, zu geringe Disziplin und teilweise schlechte Deutschkenntnisse bei manchen Schülern. Polizeipräsidentin Barbara Slowik kündigte eine Reihe von Reformen an. Seit dem Sommer leitet zudem eine neue Chefin die Schule.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 12. November 2018 01:20 Uhr

Weitere Meldungen