Kultursenator: Kultureinrichtungen müssen Rückgrat zeigen

Kultursenator: Kultureinrichtungen müssen Rückgrat zeigen

Angesichts des zunehmenden Drucks von Rechts sieht der Berliner Kultursenator Klaus Lederer (Linke) die Kultureinrichtungen der Bundesrepublik in der Pflicht. Diese müssten miteinander diskutieren, wie weit sie zurückweichen wollten, erklärte Lederer in der ZDF-Kultursendung «aspekte». «Wo kommen wir hin, wenn wir in dieser Richtung nicht Rückgrat zeigen?»

Die Stiftung Bauhaus Dessau hatte ein Konzert der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet abgesagt, nachdem rechte Gruppierungen zum Protest gegen den Auftritt aufgerufen hatten. Lederer fand zu dem Vorgang deutliche Worte: «Wenn man das aufgibt, was das Bauhaus ausmacht, damit die Tapete heile bleibt, dann hat man die Idee verraten.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 27. Oktober 2018 14:40 Uhr

Weitere Meldungen