IBB: Höhepunkt des Wirtschaftswachstums erreicht

IBB: Höhepunkt des Wirtschaftswachstums erreicht

Die Investitionsbank Berlin (IBB) sieht den Höhepunkt des Wirtschaftswachstums in der Hauptstadt erreicht. Die bisherige Hochkonjunktur dürfte sich in den nächsten Jahren leicht abschwächen, schätzte die Bank am Mittwoch ein.

Logo der Investitionsbank Berlin

© dpa

Das Logo der Investitionsbank Berlin (IBB). Foto: Britta Pedersen/Archiv

Zwar prognostiziert die IBB für 2018 ein Wirtschaftswachstum von 2,7 Prozent, dieser Wert liege jedoch 0,4 Prozentpunkte unter dem des Vorjahres. Berlin übertrifft damit trotzdem noch den Bundesdurchschnitt von 1,9 Prozent.
Laut IBB fehlt es an Fachkräften, vor allem in der Bauindustrie und in unternehmensnahen Dienstleistungsunternehmen. Zu einem ähnlichen Ergebnis waren vergangene Woche die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Handwerkskammer gekommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 24. Oktober 2018 15:10 Uhr

Weitere Meldungen