Berliner Mini-Schwein zieht nach Sachsen-Anhalt

Berliner Mini-Schwein zieht nach Sachsen-Anhalt

Vor dem Umzug seines Besitzers nach Barcelona hat das Mini-Schwein Shade aus Berlin-Weißensee auf einem Hof in Sachsen-Anhalt eine neue Heimat gefunden.

Hausschwein kommt aus Hauseingang

© dpa

Hausschwein Shade tritt in Berlin vor die Haustür.

«Ich habe gemerkt, dass ihm in der Innenstadt etwas fehlt - wie etwa der Kontakt zu Artgenossen», sagt Benjamin Hartmann (30), der sich das mittlerweile 70 Kilogramm schwere Tier zusammen mit seinem Partner vor drei Jahren zulegte. Shade wurde durch Medienberichte bekannt, es begleitete seine Besitzer in Berliner Parks und in der Straßenbahn. Sein neues Zuhause in Ahlsdorf teilt das Haupstadt-Schwein mit fünf anderen Schweinen, Pferden, Hühnern und Ziegen. «Zum Glück hat sie sich eingelebt», sagt Hartmann zwei Wochen nach der Trennung.
Weißensee - Komponistenviertel
© Franziska Delenk

Nachrichten aus Weißensee

Neues aus Weißensee: Kultur-, Sport-, Kriminalitäts- und Schoppingnachrichten aus Heinersdorf, Blankenburg, Malchow und Co. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 18. September 2018 09:19 Uhr

Weitere Meldungen