Tierheim Berlin lädt zum Tag der offenen Tür

Tierheim Berlin lädt zum Tag der offenen Tür

Der Tierschutzverein für Berlin lädt am Sonntag zum Tag der offenen Tür ins Tierheim. Besucher können im größten Tierheim Europas von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr erfahren, wie eine Tiervermittlung ablaufe oder Tipps zur Tierhaltung bekommen, hieß es in einer Mitteilung. Bei Führungen erhielten Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Tierheims. Zwischen dem S-Bahnhof Ahrensfelde und dem Tierheim fährt zwischen 11.00 und 18.00 Uhr ein Shuttle-Bus. Auf einer Fläche von mehr als 16 Hektar versorgt der Verein derzeit rund 1400 Tiere. Er wird fast ausschließlich durch Spenden, Nachlässe und Mitgliedsbeiträge betrieben.

Hund bei einer Agility-Vorführung im Tierheim Berlin

© dpa

Ein Hund spurtet bei einer Agility-Vorführung beim Tag der offenen Tür im Tierheim Berlin durch den Slalom-Parcours. Foto: Paul Zinken/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 26. August 2018 09:30 Uhr

Weitere Meldungen