Stauwarnung: Sperrungen durch Waldbrand bei Potsdam

Stauwarnung: Sperrungen durch Waldbrand bei Potsdam

Wegen des Walbrandes beim Dreieck Potsdam müssen Autofahrer in dem Bereich am Freitag mit langen Staus rechnen.

Stau

© dpa

Auf den Autobahnen 9 und 10 gab es wegen des Feuers Sperrungen, auf den alternativen Strecken könnte es richtig voll werden. Am Freitagmorgen belief sich die Verzögerung der Fahrtzeit auf zwei Stunden und mehr, teilte ein Sprecher der Verkehrsinformationszentrale am Freitag mit. Der Verkehr sei am Morgen stark angestiegen, noch dazu käme der tägliche Berufsverkehr, hieß es weiter.

Hier ist die Autobahn gesperrt

Von der Autobahnsperrung betroffen sind die Streckenabschnitte A10 südlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Werder ab Michendorf sowie Richtung Schönefelder Kreuz und die A9 ab Beelitz.
Aus einem Wald steigt dichter Rauch auf
© dpa

Waldbrand: Weltkriegsmunition gefunden

Zahlreiche Einsatzkräfte kämpfen weiter gegen den schweren Waldbrand am Autobahndreieck Potsdam. In dem Bereich wurde außerdem Munition aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. mehr

Baustelle
© dpa

Verkehrsnachrichten

Nachrichten zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und zum Individualverkehr auf den Berliner Straßen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 27. Juli 2018 09:31 Uhr

Weitere Meldungen