Brand in Reinickendorf endet glimpflich

Brand in Reinickendorf endet glimpflich

Ein Wohnungsbrand ist in Berlin-Reinickendorf am Dienstag glimpflich ausgegangen. Es wurden keine Menschen verletzt, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte. Das Feuer war demnach in der Dachgeschosswohnung eines Hauses in der Sommerstraße Ecke Winterstraße ausgebrochen. In der Brandwohnung seien keine Menschen gewesen. Nachbarn konnten sich nach Feuerwehrangaben noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte in Sicherheit bringen. Mehr als 70 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Brandursache war zunächst unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 17. Juli 2018 16:00 Uhr

Weitere Meldungen