Einfamilienhaus brennt: Feuerwehrleute bekämpfen das Feuer

Einfamilienhaus brennt: Feuerwehrleute bekämpfen das Feuer

In Berlin-Niederschönhausen ist ein Einfamilienhaus in Brand geraten. 40 Feuerwehrleute leiteten die Bekämpfung des Feuers am Dienstagvormittag ein, wie die Feuerwehr auf Twitter mitteilte. Das Haus im Mittelsteg brenne in ganzer Ausdehnung, hieß es. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Blaulicht einer Feuerwehr

© dpa

Leuchtendes Blaulicht einer Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 3. Juli 2018 11:00 Uhr

Weitere Meldungen