FU bietet Themen-Touren zur Geschichte an

FU bietet Themen-Touren zur Geschichte an

Die Freie Universität in Berlin bietet ab diesem Donnerstag kostenlose Führungen zur Hochschulgeschichte und zur Studentenbewegung von 1968 an. Anlass sei das 70-jährige Bestehen der Universität, teilte ein Sprecher am Dienstag mit. Bis Oktober sind alle zwei Wochen jeweils zwei Thementouren über den Campus und zu Orten der deutschen Zeitgeschichte geplant.

Freie Universität Berlin

© dpa

Der Schriftzug der Freien Universität Berlin. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Aufnahmen von Reden Rudi Dutschkes sind Teil der Tour donnerstags. Dutschke und andere wichtige Vertreter der 68er-Proteste studierten an Instituten der Freien Universität. Beim Rundgang zur Uni-Gründung jeweils freitags wird demnach unter anderem an die Zeit der Berlin-Blockade erinnert.
Die ersten beiden Termine sind am Donnerstag, 21. Juni und am Freitag, 22. Juni von 16.30 bis 18.00 Uhr geplant. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Laufstrecke beträgt etwa drei Kilometer.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 19. Juni 2018 16:30 Uhr

Weitere Meldungen