Bisheriger Düsseldorfer Haraguchi wechselt zu Hannover 96

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den japanischen Nationalspieler Genki Haraguchi von Hertha BSC verpflichtet. Der 27-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag. Das teilte 96 am Dienstag mit. Die Ablösesumme für den Offensivspieler soll laut Medienberichten bei rund vier Millionen Euro liegen.
Genki Haraguchi
Der Japaner Genki Haraguchi schließt sich Hannover 96 an. Foto: Daniel Karmann/Archiv © dpa

Haraguchi war zuletzt an Aufsteiger Fortuna Düsseldorf ausgeliehen und ist der bislang vierte Zugang bei den Niedersachsen. Laut Redaktionsnetzwerk Deutschland ist 96 aktuell zudem an Nicolai Müller und Bobby Wood vom Hamburger SV interessiert.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Dienstag, 12. Juni 2018 14:30 Uhr
max 25°C
min 18°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)