Brennender Müll in der Nähe vom Flughafen Tegel

Brennender Müll in der Nähe vom Flughafen Tegel

Auf einer Freifläche von circa 100 Quadratmetern ist in Berlin-Reinickendorf Müll in Flammen aufgegangen. Wie die Feuerwehr Berlin am Freitagmorgen mitteilte, hab ein Passant am späten Donnerstagabend die Einsatzkräfte in die Meteorstraße in der Nähe vom Flughafen Tegel gerufen. Circa 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache sei aber noch unklar.

Feuerwehr

© dpa

Die Feuerwehr hat brennenden Müll in der Nähe vom Flughafen Tegel gelöscht. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 25. Mai 2018 08:20 Uhr

Weitere Meldungen