Pop will höheren Mindestlohn für öffentliche Aufträge

Wer als Unternehmer einen öffentlichen Auftrag in Berlin bekommen will, soll nach dem Willen von Wirtschaftssenatorin Ramona Pop mindestens 10,20 Euro Stundenlohn zahlen. Das sehen Eckpunkte für das neue Vergabegesetz vor, das die Grünen-Politikerin im Herbst vorlegen will. In Berlin gilt allgemein eine Untergrenze von 9,00 Euro. «Wir wollen auch weniger Bürokratie», sagte eine Sprecherin am Mittwoch. Zuvor hatte die «B.Z.» darüber berichtet.
Wirtschaftssenatorin Ramona Pop
Wirtschaftssenatorin Ramona Pop. Foto: Britta Pedersen/Archiv © dpa

Geplant ist auch, mehr fair gehandelte Produkte zu nutzen. Ab Mitte Oktober sollen auch alle Aufträge für mehr als 25 000 Euro über eine Online-Plattform vergeben werden, das wird dann ohnehin Pflicht. Pop will die Vorschläge nun mit ihren Koalitionspartnern SPD und Linke besprechen.

Die FDP-Fraktion kritisierte, mit den Neuerungen würde es für private Anbieter «noch unattraktiver», sich um Aufträge des Landes Berlins zu bewerben. Die geplanten zusätzlichen Vorgaben wie der höhere Mindestlohn machten das Vergaberecht «noch komplizierter», sagte der FDP-Abgeordnete Florian Swyter laut Mitteilung.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Mittwoch, 16. Mai 2018 12:40 Uhr
max 22°C
min 12°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)