Eishockey-Nationalmannschaft gewinnt Test gegen Frankreich

Eishockey-Nationalmannschaft gewinnt Test gegen Frankreich

Im zweiten Eishockey-Testspiel gegen Frankreich innerhalb von 48 Stunden hat Silbermedaillengewinner Deutschland 2:1 (0:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. Das entscheidende Tor nach 1:57 Minuten der Verlängerung erzielte Yasin Ehliz. Vor 4500 Zuschauern im ausverkauften Wellblechpalast von Berlin stand NHL-Star Leon Draisaitl am Samstag zum ersten Mal auf dem Eis und gab auch die Vorlage zum ersten Tor von Ehliz für die DEB-Auswahl in der regulären Spielzeit. Am Donnerstag hatte die Nationalmannschaft in Wolfsburg noch mit 7:1 gesiegt.

Marcel Müller (l.) und Florian Chakiachvilli

© dpa

Der Deutsche Marcel Müller (l.) spielt gegen Frankreichs Florian Chakiachvilli. Foto: Paul Zinken

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 22. April 2018 08:20 Uhr

Weitere Meldungen