Lagerhalle in Marienfelde ausgebrannt

Lagerhalle in Marienfelde ausgebrannt

Ein Feuer hat in Berlin-Marienfelde eine leerstehende Lagerhalle zerstört.

«Das rund 250 Quadratmeter große Gebäude in der Malteserstraße geriet in der Nacht zum Freitag in Brand», sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Morgen. Verletzt wurde niemand. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst noch unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 13. April 2018 09:35 Uhr

Weitere Meldungen