Feuer in Wohnhaus in Zehlendorf ausgebrochen

Feuer in Wohnhaus in Zehlendorf ausgebrochen

In einem Wohnhaus in Zehlendorf ist am Ostersonntag ein Feuer ausgebrochen.

  • Wohnungsbrand in Zehlendorf© dpa
    Feuerwehrleute stehen in einer ausgebrannten Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Ludwigsfelder Straße in Zehlendorf.
  • Wohnungsbrand in Zehlendorf© dpa
    Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr stehen an einem Mehrfamilienhauses an der Ludwigsfelder Straße in Zehlendorf. Dort war am späten Nachmittag aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen, eine Frau kam dabei ums Leben.
  • Wohnungsbrand in Zehlendorf© dpa
    Eine Krankentransport-Trage steht vor einem Mehrfamilienhauses an der Ludwigsfelder Straße in Zehlendorf. Dort war am späten Nachmittag aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen, eine Frau kam dabei ums Leben.
  • Wohnungsbrand in Zehlendorf© dpa
    Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr stehen an einem Mehrfamilienhauses an der Ludwigsfelder Straße in Zehlendorf. Dort war am späten Nachmittag aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen, eine Frau kam dabei ums Leben.
  • Feuerwehrauto© dpa
    Ein Feuerwehrauto in Berlin. Foto: Britta Pedersen/Archiv
Mehrere Menschen seien aus dem Gebäude in der Ludwigsfelder Straße gerettet worden, teilte die Feuerwehr am Nachmittag mit. Die Suche nach weiteren Bewohnern in dem Haus und die Brandbekämpfung seien eingeleitet, berichteten die Einsatzkräfte via Twitter. Nähere Details lagen zunächst nicht vor.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 1. April 2018 21:02 Uhr

Weitere Meldungen