Ein Hauch von Frühling am Karfreitag

Ein Hauch von Frühling am Karfreitag

Erst grau, dann blau: An Karfreitag (30. März 2018) können die Menschen in Berlin und Brandenburg hier und da mit freundlichen Sonnenstrahlen rechnen.

Sonnenuntergang in Berlin

© dpa

Der Himmel verfärbt sich während des Sonnenuntergangs hinter dem Fernsehturm.

Davor sorgt allerdings ein zur Ostsee ziehendes Tief für ungemütliches Schmuddel-Wetter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Dichte Wolken und Sprühregen bestimmen den Donnerstag. Die Höchsttemperatur erreicht kaum die Neun-Grad-Marke. Am Karfreitag lockern die Wolken auf, die Sonne kommt durch und es bleibt trocken. Das Thermometer zeigt dann schon sehr milde 13 Grad. Dazu weht ein schwacher Wind, der aus dem Osten kommt.
Ostern
© dpa

Ostern

Berlin bietet zu Ostern zahlreiche Veranstaltungen. Ob Rummel, Märkte oder Osterfeuer - für jeden Geschmack ist etwas dabei. mehr

Frühling in Berlin
© dpa

Wetter am Wochenende

Wie wird das Wetter am kommenden Wochenende in Berlin? Die aktuelle Vorhersage für Freitag, Samstag und Sonntag. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 29. März 2018 09:31 Uhr

Weitere Meldungen