Landesgruppe Ost der SPD-Fraktion: Frank Junge wird Sprecher

Landesgruppe Ost der SPD-Fraktion: Frank Junge wird Sprecher

Der Wismarer Frank Junge (50) ist zum Sprecher der Landesgruppe Ost in der SPD-Bundestagsfraktion gewählt worden. Die 21 Abgeordneten aus den ostdeutschen Bundesländern bestimmten den studierten Sportlehrer bereits am Donnerstag zum Nachfolger von Stefan Zierke aus Brandenburg, der zuvor Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geworden war. Dies teilte die Landesgruppe am Freitag mit.

Frank Junge

© dpa

Frank Junge (SPD) spricht im Deutschen Bundestag zu den Abgeordneten. Foto: Christophe Gateau/Archiv

Junge, der seit 2013 Mitglied des Bundestags ist, sagte, Diskussionen über Probleme der Wiedervereinigung seien lange Zeit mit dem Hinweis auf frisch eröffnete Autobahnen, Rentenerhöhungen und sanierte Innenstädte abgeblockt worden. «Heute wird in Talkshows, Zeitungen und auch an den Stammtischen endlich wieder über die Belange der neuen Bundesländer diskutiert. Das finde ich gut.» Er wolle den Rückenwind nutzen, um Dinge ins Rollen zu bringen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 23. März 2018 15:20 Uhr

Weitere Meldungen