Union und Trainer Hofschneider erwarten siebten Heimsieg

Berlin (dpa/bb) – Für Union-Trainer André Hofschneider und sein Team geht es heute (13.00 Uhr) im Heimspiel der Zweiten Liga gegen Jahn Regensburg um viel. Der als Aufstiegs-Kandidat gestartete und inzwischen desillusionierte 1. FC Union wartet händeringend auf Heimsieg Nummer sieben. Nach dem letzten enttäuschenden 0:0 zu Hause gegen Aue kritisierte Präsident Dirk Zingler auch Hofschneider. Die nächsten acht Spiele würden entscheiden, ob der Coach - Bilanz bisher: neun Punkte aus Zehn Spielen - im Amt bleibe. Der starke Aufsteiger Regenburg hat zur Zeit einen Lauf, Union fehlen neben Angreifer Simon Hedlund weiter drei Langzeitverletzte. Es werden 20 000 Zuschauer erwartet.
Jan Hochscheidt und Simon Hedlund
Berlins Simon Hedlund (m) wird im Spiel gegen Regensburg fehlen. Foto: Peter Steffen © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: Samstag, 17. März 2018 02:20 Uhr
max 25°C
min 18°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)