Verleger Wilhelm Sandmann gestorben

Der frühere Aufsichtsratsvorsitzende der Mediengruppe Madsack und Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Wilhelm Sandmann, ist tot. Sandmann starb am Dienstag im Alter von 86 Jahren, wie der BDZV am Donnerstag mitteilte. Der Manager begann seine Karriere als Schriftsetzer und studierte dann Betriebs- und Volkswirtschaftslehre in Hamburg und München. Seit 1970 gehörte er Madsack an und wurde 1984 Vorsitzender der Geschäftsführung und Verleger der «Hannoverschen Allgemeinen Zeitung» und der «Neuen Presse». Von 1995 bis 2006 war er Vorsitzender des Aufsichtsrats. 1992 wurde Sandmann auch Präsident des BDZV und nach seinem Ausscheiden im Jahr 2000 Ehrenmitglied des Präsidiums.
Wilhelm Sandmann
Wilhelm Sandmann. Foto: Michael Thomas/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: Donnerstag, 15. März 2018 13:10 Uhr
max 25°C
min 18°C
Teils bewölkt mit mittelstarkem Regen Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)