Zwei Männern die Nase gebrochen: Schwarzfahrer geschnappt

Ein 26 Jahre alter Schwarzfahrer hat innerhalb von zehn Stunden zwei Männern die Nase gebrochen. Eines der Opfer war ein Bundespolizist, der sich am Montag in einem ICE in einen Konflikt bei der Fahrkartenkontrolle des polizeibekannten Mannes einschaltete. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, versuchte der Schwarzfahrer zu flüchten und schlug dem Beamten dabei mehrfach mit Fäusten und einer Tasse ins Gesicht. Er wurde dennoch festgenommen und trotz Widerstands auf eine Berliner Dienststelle gebracht. Der verletzte Polizist musste seinen Dienst abbrechen.
Blaulicht leuchtet
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa

Am Montagabend geriet der 26-Jährige erneut ins Visier der Bundespolizei, als er am Ostbahnhof unvermittelt einen 45 Jahre alten Reisenden verprügelte. Dessen Nasenbeinbruch musste im Krankenhaus behandelt werden. Der 26-Jährige sollte noch am Dienstag einem Richter vorgeführt werden.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Dienstag, 13. März 2018 18:10 Uhr
max 27°C
min 16°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)