Dardai prangert Kritiker an: «Nicht alles kaputtmachen»

Hertha-Trainer Pal Dardai hat die Reaktionen der eigenen Fans und die öffentliche Kritik nach vier Spielen ohne eigenen Torerfolg als völlig unangebracht angeprangert. «Das Spiel muss man nicht schlechtreden. Ich lasse meine Spieler nicht unsicher machen, nicht vom Publikum und nicht von den Journalisten», sagte der aufgebrachte Trainer des Berliner Fußball-Bundesligisten am Tag nach dem 0:0 gegen den SC Freiburg. Hertha sind in der Rückrunde nur vier Treffer gelungen, im eigenen Stadion warten die Berliner 2018 weiter auf einen Sieg. In der Tabelle steht das Dardai-Team mit 32 Punkten auf Rang elf und konnte den Abstand auf den Abstiegs-Relegationsplatz mit dem Remis gegen Freiburg auf sieben Zähler ausbauen.
Pal Dardai
Trainer Pal Dardai von Hertha. Foto: Matthias Balk/Archiv © dpa

Seine Spieler würden selbst spüren, dass sie derzeit keine Tore machen. «Aber sie müssen positiv bleiben. Es ist großer Quatsch, ihnen ein schlechtes Gewissen zu machen», erklärte Dardai: «Wir haben 30 Tore geschossen in dieser Saison. Ich verstehe die Vorwürfe nicht. Ich lasse mir nicht alles kaputtreden.» Die Pfiffen und die Unzufriedenheit der Zuschauer müsse man akzeptieren: «Das ist die Fankultur bei uns. Es ist natürlich nicht schön, dass die eigenen Anhänger in der Endphase unsere Spieler unsicher machen.» Er werde mit dem Team so weiterarbeiten wie bisher, betonte Dardai: «Irgendwann wird der Punkt kommen, an dem wir die Tore machen.»

Quelle: dpa
Aktualisierung: Sonntag, 11. März 2018 11:40 Uhr
max 25°C
min 18°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)