DMK: Bauern können mit besseren Milchpreisen rechnen

Die Milchbauern können nach Einschätzung der Molkereigruppe DMK langfristig mit Preisen zwischen 30 und 40 Cent pro Liter Milch rechnen. Diese Prognose nannte am Donnerstag der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Milchkontors (DMK), Thomas Stürtz, beim Milchbauerntag des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Die DMK ist mit 23 Standorten bundesweit der größte deutsche Milchverarbeiter, darunter 4 in Mecklenburg-Vorpommern. Forderungen nach staatlichen Mengenreduzierungsprogrammen lehnte Stürtz ab. Das Einzugsgebiet der DMK-Genossenschaft umfasst Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Hessen, Thüringen und Rheinland-Pfalz.
Milchkühe
Milchkühe stehen nebeneinander. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: Donnerstag, 1. März 2018 14:40 Uhr
max 27°C
min 16°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)