Berliner Silbermedaillengewinner am Mittwoch nicht dabei

Berliner Silbermedaillengewinner am Mittwoch nicht dabei

Im ersten Spiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nach der Olympiapause sollen beim Spiel der Eisbären gegen EHC München die drei Berliner Silbermedaillengewinner am Mittwoch wohl nicht auflaufen. «Das kann ich mir nicht vorstellen», sagte Eisbären-Coach Uwe Krupp. Auch beim Training am Dienstag werden die Rückkehrer Frank Hördler, Final-Torschütze Jonas Müller, und Marcel Noebels, die am Montagabend in Berlin erwartet wurden, wohl nicht mit von der Partie sein.

Berliner Trainer Uwe Krupp

© dpa

Trainer Uwe Krupp verfolgt den Spielverlauf. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Auch beim deutschen Meister und souveränen DEL-Tabellenführer München werden die sieben Olympia-Starter am Mittwoch in Berlin fehlen. Am Mittwoch startet der Hauptrunden-Endspurt bis Sonntag. In der kommenden Woche beginnen die Playoffs.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 26. Februar 2018 11:10 Uhr

Weitere Meldungen