Autofahrer erfasst Zehnjährige in Hellersdorf

Autofahrer erfasst Zehnjährige in Hellersdorf

Ein zehnjähriges Mädchen ist im Stadtteil Hellersdorf beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und an Kopf und Beinen verletzt worden.

Rettungswagen

© dpa

Ein Rettungswagen fährt während eines Einsatzes.

Das Mädchen war am Mittwochnachmittag (21. Februar 2018) dabei, die Louis-Lewin-Brücke zu Fuß zu überqueren. Ein 58 Jahre alter Autofahrer, der in Richtung Landsberger Allee unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Rettungskräfte brachten das Kind in eine Klinik.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 22. Februar 2018 10:34 Uhr

Weitere Meldungen