Parteien in Berlin mit Mitgliederzuwachs

Parteien in Berlin mit Mitgliederzuwachs

Die Parteien in Berlin verzeichnen wachsende Mitgliederzahlen. Das betrifft nicht nur die SPD, die gerade vor dem Mitgliederentscheid über die große Koalition einen regelrechten Ansturm erlebte. Auch die anderen Parteien in der Hauptstadt spüren mehr Zuspruch, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur in den Parteizentralen ergab.

Die Sozialdemokraten haben mit 21 579 Genossen den höchsten Stand der vergangenen 20 Jahre. Im Vorjahr kamen 2124 Mitglieder dazu, seit 1. Januar weitere 2290 Mitglieder. Bei der CDU waren Ende des Jahres 12 238 Mitglieder eingeschrieben, 58 mehr als zum Jahresende 2016. Die Linke hat heute knapp 8000 Mitglieder in Berlin, rund 500 mehr als Ende 2016. Auch Grüne, FDP und AfD legten zu.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 11. Februar 2018 10:10 Uhr

Weitere Meldungen