Hotel am Potsdamer Platz nach Brand evakuiert

Hotel am Potsdamer Platz nach Brand evakuiert

Berlin (dpa) - Wegen eines Brandes in der Sauna ist das Berliner Hotel Mandala am Potsdamer Platz evakuiert worden. Die Hotelleitung hat sich am Mittwoch zu dem Schritt entschlossen, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Der Brand war am Morgen im 11. Stockwerk ausgebrochen. Die Ursache dafür war zunächst unklar. Etwa 40 Feuerwehrleute waren am Brandort im Einsatz. Zur Ausrüstung gehörten auch zwei Drehleitern.

Ein Band mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung"

© dpa

Ein Band mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung". Foto: Patrick Seeger/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 7. Februar 2018 12:20 Uhr

Weitere Meldungen