Sabine Schudoma Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs

Sabine Schudoma Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs

Wechsel an der Spitze des Berliner Verfassungsgerichtshofes: Neue Präsidentin ist Sabine Schudoma. Sie löste die Rechtsanwältin Margret Diwell ab, deren Ehrenamt nach sieben Jahren abgelaufen war. Schudoma ist Präsidentin des Sozialgerichts. Sie wurde am Dienstag auf einem Festakt zum 20. Bestehen des Verfassungsgerichtshofes des Landes Berlin mit rund 250 Gästen in ihr Amt eingeführt. Schudoma war im März vom Abgeordnetenhaus mit zwei weiteren Juristen als neue Mitglieder des Verfassungsgerichtshofes gewählt worden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 19. Juni 2012 16:00 Uhr

Weitere Meldungen