Machnower See: Keine Flughafenmittel für Sanierung

Machnower See: Keine Flughafenmittel für Sanierung

Eine Sanierung des Machnower Sees bei Rangsdorf (Teltow-Fläming) wird es vorerst nicht geben. Der Naturschutzfonds Brandenburg habe einen Antrag der Gemeinde auf Fördermittel abgelehnt, berichtet die «Märkische Allgemeine» (Freitag). Zur Begründung heiße es, dass eine einmalige Ausbaggerung die Verlandung des Sees nicht beende. Die Sanierung sollte aus den Mitteln finanziert werden, die beim Bau des Großflughafens Berlin Brandenburg International in Schönefeld für Ausgleichsmaßnahmen für die Eingriffe in die Umwelt bereit gestellt werden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 10. Dezember 2010 09:10 Uhr

Weitere Meldungen