Kein Silvester-Feuerwerk am Brandenburger Tor

Kein Silvester-Feuerwerk am Brandenburger Tor

Auch in diesem Jahr wird das beliebte Höhenfeuerwerk über dem Brandenburger Tor aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Silvesterfeuerwerk

© dpa

Ein Feuerwerk ist über dem Brandenburger Tor zu sehen.

Dies teilte der Veranstalter am Mittwoch (29. Dezember 2021) mit. Bereits 2020 wurde das Feuerwerk abgesagt. Die ZDF-Fernsehshow «Willkommen 2022» wird coronabedingt ohne Publikum am Brandenburger Tor stattfinden und live im ZDF gezeigt.

Silvesterveranstaltung als reine TV-Show ohne Publikum

«Wir sind uns unserer Vorbildfunktion in der aktuellen Situation bewusst und haben daher gemeinsam mit dem ZDF entschieden, die Veranstaltung Celebrate at the Gate als reine Fernsehproduktion "Willkommen 2022" umzusetzen», erklärte Maiko Heinrich, Geschäftsführer der sib Silvester in Berlin Veranstaltungen GmbH am 28. Dezember. Ein kleines Bühnenfeuerwerk soll allerdings im Rahmen der Show im Fernsehen zu sehen sein.

Silvestershow mit Tom Beck und Adel Tawil

Die Show wird auch in diesem Jahr wieder von Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner moderiert. Auftreten sollen dort unter anderem zwischen 20:15 Uhr und 00:30 Uhr die Musikerinnen und Musiker Bonnie Tyler, Adel Tawil und Art Garfunkel Jr. Eröffnet wird die Show von Tom Beck und dem Bundespolizeiorchester Berlin mit dem Song «Dickes B». Liveschalten von Prominenten - etwa Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach - sowie Social-Media-Aktionen ergänzen das Programm.
Feuerwerk am Brandenburger Tor
© dpa

Silvestershow am Brandenburger Tor

31. Dezember 2022

Die Party des Jahres in Berlin: Das Fest am Brandenburger Tor ist eine der weltweit größten Silvester-Open-Air-Veranstaltungen. mehr

Weitere Meldungen