Direkt zum Inhalt der Seite springen
Wir über uns » AGB

Stadtplan

Nutzungsbedingungen für den Stadtplan auf www.Berlin.de

Die elektronischen Karten des Stadtplans auf www.Berlin.de werden von der Euro-Cities AG auf der Basis der Karten- und Registerwerke der PCS-Satztechnik GmbH erstellt.

Die zugrunde liegenden Straßen- und sonstigen Verzeichnisse bzw. Register ermöglichen das Auffinden einzelner Anschriften und anderer Informationen in den Karten der Euro-Cities AG. Die Nutzung der ermittelten Daten ist nur zu diesem Zweck zulässig. Jede zweckfremde Nutzung oder Verwertung ist unzulässig.

Nicht zulässig ist die vollständige, teilweise oder auszugsweise Verwendung der elektronischen Verzeichnisse und Karten für alle anderen als rein private Nutzung in jeder Art und in jeder medialen Form (in Printform, elektronisch, auf CD-ROM etc.), es sei denn, es besteht ein gültiger Vertrag über die Nutzung mit der Euro-Cities AG.

Auch das Auslesen (Kopieren/Übernehmen) der Verzeichnisse und Karten ist generell nicht gestattet und wird von den Anbietern nach geltendem Recht unter Ausschöpfung des Rechtsweges verfolgt.

Privatpersonen und nicht-kommerziellen Nutzern ist das Verlinken auf spezielle Adressen des Stadtplans (sog. Deep-Links) gestattet. Für Unternehmer im Sinne des § 14 BGB n.F.ist das Setzen von bis zu 10 Links ebenfalls kostenlos. Nicht gestattet ist insbesondere die gerahmte Verknüpfung auf Inhalte des Angebots von berlin.de und berlinonline.de (sog. „Frame-Links“).

Wir bieten Ihnen dazu ein Werkzeug zur Erstellung eines Stadtplanlinks.

Das Setzen von mehr als 10 Links durch Unternehmer sowie andere Nutzungsformen sind kostenpflichtig; die Rechte können Sie direkt bei der Euro-Cities AG erwerben. Für die Verfügbarkeit des Auskunftssystems sowie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Einträge in den Verzeichnissen sowie für das Kartenwerk wird keine Gewähr übernommen.

Es gilt deutsches Recht.

Berlin, 25.06.2007