Schutz vor Corona – Hygiene- und Verhaltensregeln

Frau mit Mund-Nase-Schutz
Bild: Depositphotos / lizaelesina
Hygiene Icon Abstand halten

Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand.
Keep a distance of at least 1.5 metres.

Hygiene Icon Mund Nase Schutz

Tragen Sie im Gebäude und während der Beratung Ihren Mund-Nasen-Schutz. An Ihrem Platz im Kurs kann er abgenommen werden, wenn der Mindestabstand eingehalten werden kann.
Wear your mouth and nose protector in the building and during the consultation.

Hygiene Icon krank zu Hause bleiben

Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause.
If you feel ill, please stay at home.

Hygiene Icon Hände waschen

Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und sorgfältig.
Wash your hands regularly and carefully.

Hygiene Icon Verzicht auf Händeschütteln

Verzichten Sie auf das Händeschütteln.
Please do not shake hands.

Hygiene Icon Husten Niesen

Niesen und husten Sie in die Armbeuge.
Sneeze and cough in the crook of your arm.

Schutz- und Hygienekonzept der VHS Pankow

Schutz- und Hygienekonzept der VHS Pankow

PDF-Dokument (514.8 kB) - Stand: 13.11.2020

Alles zur Corona-Prävention

Klicken Sie hier und erhalten Sie diese Informationen:

  • Plakat “Risiko einer Coronavirus-Infektion reduzieren!”
    (Mehrsprachig: Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch, Arabisch)
  • Informationen für Berliner Seniorinnen und Senioren
  • Vermittlung von Freiwilligen für die Corona-Nachbarschaftshilfe
  • Verhaltensregeln zum Corona-Virus
    (Mehrsprachig: Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch, Arabisch, Farsi)
  • Information für Reiserückkehrende
  • Plakat “10 Hygienetipps” der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
    (Mehrsprachig: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Russisch, Arabisch, Farsi)
  • Info-Blatt mit allgemeinen Informationen zum Coronavirus (Mehrsprachig)
  • Info-Kampagne zum Coronavirus (Mehrsprachig)

(Quelle Senatskanzeil Berlin)

Weiterführende Informationen:
> zum Bezirksamt Pankow

Ratgeber (mehrsprachig)

Von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Hotlines

Berliner Hotline bei Corona-Verdacht: (030) 90 28 28 28
Zentrale Hotline in Brandenburg: (0331) 8683 777
Coronavirus-Hotline des Bundesgesundheitsministeriums: (030) 34 64 65 100