Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Beratung

Frau berät jungen Mann
Bild: Alexander Raths / Fotolia.com

Telefonische Beratung Deutschkurse

Eine Beratung ist vor der Anmeldung zu einem Deutschkurs immer erforderlich. Bitte rufen Sie an und lassen Sie sich beraten. Sie erfahren dann, ob Sie für die persönliche Deutschberatung in die VHS kommen sollen und bekommen dafür einen Termin.

Integrationskurse, Berufssprachkurse, offenes Deutschprogramm

Bitte rufen Sie uns an, um einen Beratungstermin zu vereinbaren:
Montag, Mittwoch, Donnerstag jeweils 10:00 – 13:00 Uhr
Tel.: 030 90277 6976

Deutschkurse für Eltern

Bitte rufen Sie uns an, um einen Beratungstermin zu vereinbaren:
ab 11.08.21: Mittwoch und Donnerstag 10:00 – 13:00 Uhr
Tel.: 030 90277 3254

Deutsch für Geflüchtete

Bitte rufen Sie uns an, um einen Beratungstermin zu vereinbaren:
Mittwoch 10:00 – 13:00 Uhr
Tel.: 030 90277 3254

Persönliche Beratung Deutsch wieder ab 09.08.2021

Nur nach telefonischer Voranmeldung (siehe oben) an den Standorten Barbarossaplatz und Alte Mälzerei.

Bitte rufen Sie uns an, um einen Beratungstermin zu vereinbaren:

Integrationskurse, Berufssprachkurse, offenes Deutschprogramm
Tel.: 030 90277 6976

Elternkurse und Kurse für Geflüchtete
Tel.: 030 90277 3254

Beratung Fremdsprachenkurse

Für Fremdspachen gibt es Onlinetests zur Einstufung. Eine anschließende telefonische Beratung ist möglich.

Bitte kommen Sie einem persönlichen Beratungstermin mit einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Persönliche Beratung

Bildvergrößerung: Fassade vom Haus am Barbarbarossaplatz 5
Ort für Beratungen: VHS am Barbarossaplatz 5
Bild: Dr. Cordia Schlegelmilch
  • Die Beratungen finden zu bestimmten Terminen statt.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich.
  • Die Beratungen sind kostenlos.
  • Bitte beachten Sie die Informationen zur Beratung für Deutschkurse oder Fremdsprachenkurse.

Beratungstermine für Deutschkurse

Bitte beachten Sie die aktuellen Änderungen am Anfang der Beratungsseite.

Termine für persönliche Beratung:

Deutsch Eine persönliche Beratung ist für alle Kurse erforderlich.

English Registration for all German and integration courses is only possible after the personal consultation and assessment.
Français L’inscription à tous les cours d’allemand et d’intégration n’est possible qu’après consultation et évaluation personnelle.
Español Para poder apuntarse a los cursos de alemán y de integración, es requisito imprescindible participar en una sesión de asesoramiento y realizar una prueba de nivel.
arabisch - Arabische Liga لا يمكن التسجيل في جميع دورات اللغة الألمانية والاندماج إلا بعد جلسة المشورة واختبار تحديد المستوى اللغوي.

Beratungstermine für Fremdsprachenkurse

Bitte beachten Sie die aktuellen Änderungen am Anfang der Beratungsseite.

Beratung zu Fremdsprachen allgemein

Bei Fragen rund um Fremdsprachenkurse, zum Beispiel, ob ein Einstufungstest für Sie notwendig ist, wann Sie einsteigen können, wie Sie Ihren Lernweg planen sollten, ob es Kurse in Wohnortnähe gibt und vieles mehr.
Sie können telefonisch oder persönlich beraten werden.

Beratung für einzelne Fremdsprachen

Telefonische Beratung

Allgemeine Auskünfte
Bitte nutzen Sie für Platzreservierungen oder für andere allgemeine Anliegen das Service-Telefon der Volkshochschule.

  • Tel.: (030) 90 277 30 00

Fachberatung
Wenn Sie nicht sicher sind, ob ein Kurs richtig für Sie ist, nutzen Sie bitte die Fachberatung durch die zuständige Programmbereichsleitung.

Informationen zur Beratung

Informationen zur Beratung für Deutschkurse

  • Ihr Sprachstand wird durch einen Einstufungstest oder ein Gespräch ermittelt.
  • Aufgrund Ihres Sprachstandes wird Ihnen von der Volkshochschule ein Kurs empfohlen.
  • Weitere Fragen, zum Beispiel zu Fördermöglichkeiten durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge oder zu Prüfungen, werden beantwortet.
  • Teilnehmende, die bereits einen Kurs an der VHS Tempelhof-Schöneberg besuchen, können von der Voranmeldung am Ende des Kurses Gebrauch machen. Nähere Informationen erhalten Sie von Ihren Kursleitenden.
Bringen Sie zur Beratung bitte mit:
  • Pass
  • Falls vorhanden den Berechtigungsschein der Ausländerbehörde oder den aktuellen Leistungsbescheid des JobCenters
  • Personen, die keinen Integrationskurs mit Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge besuchen, brauchen keinen der oben genannten Nachweise.
Wartenummer:
  • Ziehen Sie bitte im Foyer der Volkshochschule eine Wartenummer unter der Rubrik “Deutsch”.
    • Achtung: Die Ausgabe von Wartenummern pro Termin ist begrenzt.
  • Gehen Sie mit der Wartenummer in das Untergeschoss zu Raum 017.

Beratungstermine:

Informationen zur Beratung Deutsch für Geflüchtete

Teilnahmeberechtigung:
Teilnehmen können Geflüchtete, die

  • einen Laufzettel des Lageso haben
  • eine BÜMA (Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender) haben
  • eine Aufenthaltserlaubnis (auf der Grundlage der §§ 25 Abs.4a und b, Abs.5 AufenthG) haben
  • eine Aufenthaltsgestattung (§ 55 Asylverfahrensgesetz) haben
  • eine Duldung (§ 60a AufenthG) haben
  • in Berlin gemeldet sind
  • keiner Schulpflicht unterliegen
  • keine Berechtigung/Verpflichtung zur Teilnahme an einem anderen, aus öffentlichen Mitteln geförderten, kostenlosen Deutschkurs oder einem Integrationskurs haben.
Bringen Sie zur Beratung bitte mit:
  • die Meldebestätigung für Berlin
  • den Laufzettel Lageso, die BÜMA oder den Pass/Ausweis mit dem Aufenthaltstitel

Beratungstermine:

Bilder zu den Orten der Deutsch-Beratung

zur Bildergalerie

Informationen zur Beratung für Fremdsprachenkurse

  • Für die Beratung ist keine Anmeldung nötig.
  • Ihr Sprachstand wird durch einen Einstufungstest vor Ort und ein Gespräch ermittelt.
  • Für einige Sprachen können Sie auch online einen Einstufungstest machen.
    Bitte bringen Sie das Ergebnis zum Beratungsgespräch mit.

Online-Einstufung:

  • Entsprechend Ihres Sprachstandes wird Ihnen von der Volkshochschule ein Kurs empfohlen.
  • Für einige Kurse ist die Beratung und Einstufung obligatorisch. Bitte nutzen Sie das Beratungsangebot der VHS in jedem Fall, um den für Sie passenden Kurs zu finden.
  • Teilnehmende, die bereits einen Kurs an der VHS Tempelhof-Schöneberg besuchen, geben das bitte bei der Anmeldung des Folgekurses an. Der Besuch einer Beratung erübrigt sich in diesem Fall.