Aktuelles: Veranstaltungen

Füße_eines_tanzenden_Paares
Bild: Fotolia_Africa Studio

Themenüberblick

Veranstaltungen des Monats

Dezember 2019 bis Februar 2020

Aufführung: Die Tempelhofer und Schöneberger Kaktusblüten präsentieren Lieder und Chansons
Semester-Präsentation des 1992 unter der Leitung von Christine Ehlert an der VHS gegründeten und immer wieder um neue Teilnehmende erweiterten Ensembles. Dargeboten werden witzige, freche, frivole, böse, nachdenkliche, politische, stimmungsvolle, persönliche Lieder aus dem Leben, auch mit eigenen Texten und eigener Musik.
Es ist keine vorherige Anmeldung nötig.

Abschlusspräsentation der Kurse TS240.060H bis TS240.070F. Veranstaltungsort: Nachbarschaftsheim Schöneberg, Holsteinische Str. 30 / Ecke Fregestraße, 12161 Berlin (nahe S-Bhf. Feuerbachstraße und U-Bhf. Walther-Schreiber-Platz)

Samstag, 07.12.2019, 19:00 – 21:00 Uhr
Sonntag, 08.12.2019, 19:00 – 21:00
Ort: Friedenau, Nachbarschaftsheim Schöneberg, 12161 Berlin, Holsteinische Str. 30, Großer Saal

Ausstellung: Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19
Jahrestage, die dazu anregen, sich mit der Geschichte von Demokratie und Diktatur in Deutschland auseinanderzusetzen, gab es 2019 in großer Zahl: 100 Jahre Gründung der Weimarer Republik, 90 Jahre Weltwirtschaftskrise, 80 Jahre deutscher Überfall auf Polen und Beginn des Zweiten Weltkriegs, 75 Jahre 20. Juli und Landung der Alliierten in der Normandie, 70 Jahre doppelte deutsche Staatsgründung, der Regierungswechsel in Bonn vor 50 Jahren, 30 Jahre Friedliche Revolution und 15 Jahre EU-Osterweiterung.
Diese Ausstellung regt dazu an, sich mit der Macht von Gefühlen in Vergangenheit und Gegenwart auseinanderzusetzen. Gefühle, so die These, waren Motor politischer und gesellschaftlicher Reform- und Demokratisierungsprozesse. Aber sie waren stets auch Gegenstand politischer Instrumentalisierung und Manipulation, besonders seitens der politischen Extreme des 20. Jahrhunderts.

Die von Ute und Bettina Frevert erarbeitete Plakatausstellung umfasst u.a. 140 historische Fotos und Faksimiles sowie multimediale Begleitangebote. Sie wird herausgegeben von der Stiftung “Erinnerung, Verantwortung und Zukunft” und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.

Dauer der Ausstellung: 9.12.2019-21.2.2020
Öffnungszeiten: montags bis freitags 8-21 Uhr, in den Ferien 9-16 Uhr,
geschlossen 23.12.2019 bis 6.1.2020
Ort: VHS, Barbarossaplatz 5, 10781 Berlin, Galerie im 1. Obergeschoss
Eintritt frei

Aufführungen, Ausstellungen, Führungen

Aufführungen

Das Bild zeigt einen Bühnenvorhang der von einer Hand beiseite geschoben wird
Bild: kk-artworks/fotolia.com
Aktuell und Vorschau

Ausstellungen

Vier_verschiedene_Bilderrahmen
Bild: Fotolia_Giuseppe Porzani
Aktuell und Vorschau

Führungen

Weltkugel und Lupe, die von einem Mann gehalten wird
Bild: Rudie/Fotolia.com
Themen, Termine, Informationen