Aktuelles: Veranstaltungen

Füße_eines_tanzenden_Paares
Bild: Fotolia_Africa Studio

Veranstaltungen des Monats

Oktober 2017

Ausstellung: Here I Stand. Martin Luther, die Reformation und die Folgen
In diesem Jahr jährt sich Luthers Veröffentlichung der 95 Thesen gegen den Ablasshandel zum 500. Male. Mithilfe moderner Infografiken zeigt und erklärt die Ausstellung auf 30 Postern die wichtigsten Stationen der Reformationsgeschichte und ihre Auswirkungen bis heute. Die Schau beleuchtet die reformatorische Dynamik, die sich nach Luthers Veröffentlichung der 95 Thesen entspann und sie behandelt zentrale Fragen der Reformationsgeschichte: Was war das Neue an Luthers Theologie? Was geschah in Wittenberg 1517? Wie verbreitete sich die neue Lehre? Ein weiterer Fokus der Ausstellung liegt auf der Ausbreitung des Protestantismus in den USA. Nicht zuletzt wird die Frage geklärt, was der Bürgerrechtler Martin Luther King mit seinem Namensvetter, dem deutschen Reformator Martin Luther, gemeinsam hat.
Begleitet wird die Ausstellung mit digitalen Inhalten auf der Internetseite www.here-i-stand.com/de/.
Konzipiert und herausgegeben wird die Ausstellung vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt – Landesmuseum für Vorgeschichte.

Ort: Haus der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg, Galerie 1. Obergeschoss, Barbarossaplatz 5, 10781 Berlin
Dauer: 27.10.-22.12.2017
Öffnungszeiten: montags bis freitags 8-21 Uhr (in den Schulferien: 9-16 Uhr), feiertags geschlossen

Aufführungen

Das Bild zeigt einen Bühnenvorhang der von einer Hand beiseite geschoben wird
Bild: kk-artworks/fotolia.com

Aktuell und Vorschau

Ausstellungen

Vier_verschiedene_Bilderrahmen
Bild: Fotolia_Giuseppe Porzani

Aktuell und Vorschau

Führungen

Wegweiser
Bild: partha1983 - Fotolia.com

Themen, Termine, Informationen