Barrierefreie Kassenautomaten und andere Dienstleistungsautomaten

Im Rahmen der Umsetzung der Berliner Behindertenpolitik wurde ein Katalog der Anforderungen an barrierefreie Kassenautomaten und Gestaltung anderer Dienstleistungsautomaten veröffentlicht.

Der Katalog wurde von der Arbeitgruppe „Lastenheft für barrierefreie Kassenautomaten“ der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales erstellt (Ansprechpartner: SenIAS, Herr Clauß, Tel. 90 28 (928) 26 92).

Der Katalog dient zur Erstellung entsprechender Leistungsverzeichnisse für die Beschaffung der betreffenden Geräte. Es wird darauf hingewiesen, dass herstellerbezogene Artikel nur mit dem Zusatz „oder gleichwertig“ verlangt werden dürfen.

Siehe auch Rundschreiben WiArbFrau II F Nr. 2/2008 vom 07.02.2008

Katalog der Anforderungen an barrierefreie Kassenautomaten und Gestaltung anderer Dienstleistungsautomaten

PDF-Dokument (24.4 kB)

Hinweise zur baulichen Einordnung von Automaten

PDF-Dokument (13.7 kB)

Weitergehende bzw. unterstützende Hinweise zur barrierefreien Gestaltung:

  • Werkstation GmbH (2005): „Richtlinie für die Anforderungen an BARRIEREFREIE INTERAKTIVE MULTIMEDIA KIOSKE (BIMKs)“ Werkstation GmbH
  • Technischer Jugendfreizeit- und Bildungsverein (tjbfv) e.V. (April 2006): „Barrierefrei kommunizieren! – Behinderungskompensierende Techniken und Technologien für Computer und Internet“ Technischer Jugendfreizeit- und Bildungsverein
  • Jan Eric Hellbusch (2005): „Barrierefreies Webdesign – Praxishandbuch für Webgestaltung und grafische Programmoberflächen“ Barrierefreies Webdesign
  • „Richtlinien für die Gestaltung öffentlicher Informations- und Kommunikationstechnologiesysteme“; Übersetzung der “Guidelines for the Design of Accessible Information and Communication Technology Systems”, Großbritannien Nullbarriere