Schlichtungsausschuss

gemäß § 111 Absatz 2 Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG)

Handschlag zwei Menschen
Bild: fotomek - Fotolia.com

Die zuständige Stelle nach dem Berufsbildungsgesetz für die Berufsbildung im Bereich des öffentlichen Dienstes des Landes Berlin hat zum 01.01.2009 auf der Grundlage des § 111 Absatz 2 Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG) einen Schlichtungsausschuss zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Auszubildenden und Ausbildenden errichtet und eine Verfahrensordnung beschlossen.

Mitglieder

Dem aktuell berufenen Schlichtungsausschuss (1.1.2015-31.12.2017) gehören an:



Vertretung der Arbeitgeberseite Stellvertretung
Herr Peter Paul Herr Jens Strzelczyk
Vertretung der Arbeitnehmerseite Stellvertretung
Herr Wolfgang Bräuer Frau Evelyn Borchert

Antrag auf ein Schlichtungsverfahren

Die notwendigen Anträge sowie weiterführende Informationen finden Sie unter: www.vak.berlin.de/dokumente/formulare