Karten, Pläne, Daten online

Worum geht es?

Link zu: Foto in Originalgröße
Bild: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

In der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen werden seit vielen Jahren Geodaten in großem Umfang erfasst und verarbeitet. Die Nutzung dieser Geodaten wurde in der Vergangenheit vor allem durch Inkompatibilitäten zwischen den Systemen und Datenformaten, aber auch durch unterschiedliche Raumbezüge, Maßstäbe und Koordinaten, behindert.

Um die vorhandenen Datenbestände systemübergreifend einem weiten Nutzerkreis verfügbar zu machen, wurde der FIS-Broker entwickelt. Dabei steht FIS für „Fachübergreifendes InformationsSystem“, d.h. für das Ziel die in einzelnen Fachanwendungen oder lediglich für einzelne Arbeitsbereiche vorliegenden Daten übergreifend nutzbar zu machen. Broker steht für einen Makler, der diese übergreifende Nutzung ermöglicht.

Der FIS-Broker bietet den Online-Zugriff auf Karten, Pläne und andere Daten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Das Angebot wird laufend erweitert.

Die Grundidee ist, die Daten beim Anbieter zu belassen und einen einheitlichen formatübergreifenden Zugriff auf diese Daten zu organisieren. Während die Daten bei den Anbietern verbleiben und in ihren Systemen gepflegt und fortgeschrieben werden, hält der FIS-Broker selbst ausschließlich beschreibende Daten (Metadaten) vor, die für die Vermittlung zwischen dem Nutzer und den Daten benötigt werden.

Um auf die über den FIS-Broker angebotenen Daten zugreifen zu können, muss keine Installationsarbeit verrichtet werden. Auch Wissen über die datenhaltenden Systeme wird nicht mehr benötigt. Voraussetzung sind lediglich Netzanbindung und Browser, sofern man über die FIS-Broker-Oberfläche auf die Daten zugreifen will. Möglich ist darüber hinaus auch, die Dienste des FIS-Broker direkt in eigene Anwendungen einzubinden.

Zahlreiche Karten zu folgenden Themenbereichen werden angeboten:

  • Basiskarten/Luftbilder
  • Historische Karten
  • Monitoring Soziale Stadtentwicklung
  • Natur/Grün/Boden/Wasser
  • Planen/Bauen/Denkmal
  • Umweltatlas
  • Verkehr
  • Wohnen/Soziale Stadt

Start des Angebotes

Ansprechpersonen Landesverwaltung