Landesenergieprogramm Berlin

Worum geht es?

Berlin mit Bezirke
Bild: lesniewski - Fotolia.com

Das Landesenergieprogramm (LEP) bildet die Grundlage für die Berliner Klimaschutzpolitik für den Zeitraum 2006 -2010.
Das LEP wurde am 18. Juli 2006 vom Berliner Senat beschlossen.
Es ist das aktuelle Programm, das nach § 15 des Berliner Energiegesetzes zur Umsetzung der Ziele des Energiekonzepts Berlin zu erstellen war. Es enthält Ziele und Maßnahmen zur Einsparung von Energie, zur Umweltentlastung und zur nachhaltigen Entwicklung bei Energieträgern.
Das Zentrale Ziel des Programmes ist, den Energieverbrauch und somit den Ausstoß von Treibhausgasen weiter zu senken

Ansprechpersonen Landesverwaltung

Formulare / Broschüren / Merkblätter

Gesetze / Vorschriften