Wir bilden aus

Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste

motiviertes team zeigt daumen hoch
Bild: © Picture-Factory - Fotolia.com

Die Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg bildet ab 01. September 2018 zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (“Fami”) aus.

In der 3-jährigen Ausbildung lernen Sie sämtliche Arbeitsabläufe kennen, so zum Beispiel das Ordnen der Bestände, das Bearbeiten sowie die Ausleihe und Rücknahme von Medien, das Beschaffen von Medien und Informationen und nicht zuletzt das Beraten von Kunden.

Der dazugehörige fachtheoretische Unterricht findet statt an der
Louise-Schroeder-Schule
Oberstufenzentrum Bürowirtschaft und Verwaltung
Lippstädter Str. 9-11
12207 Berlin
statt.

Voraussetzungen:
- mindestens der mittlere Schulabschluss
- mindestens befriedigende Noten in Deutsch und Englisch, Mathematik
- gute EDV-Kenntnisse und Interesse an modernen IT- und Kommunikationstechniken und neuen Medien
- Sinn für Ordnung und Genauigkeit
- Fähigkeit zur Teamarbeit und Freude am Umgang mit Menschen
- körperliche Belastbarkeit und Eignung zur Bildschirmtätigkeit
- aufgeschlossenes, freundliches Auftreten
- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten inklusive Spät- und Samstagdiensten

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass wir Bewerber mit Behinderung oder nicht deutscher Herkunft ausdrücklich begrüßen.
Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen nur per Freiumschlag zurück gesandt werden. Wir bitten auf die Verwendung von Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten.

Bitte bewerben Sie sich schriftlich mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse, Sozialzeugnisse und Nachweise über geleistete
Praktika
bis zum 31. Dezember 2017 an folgende Adresse:
Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg
Hauptstraße 40
10827 Berlin

Ihr Ansprechpartnerin ist Frau Krielke.

Weitere Informationen zum Berufsbild gibt es unter Berufenet .