Lesen & Lernen

Angebote für Kindergruppen und Schulen

Rubrikenbild Lesen und Lernen - Verschiedene Innenansichten der Bibliotheken mit lesenden Kindern

Leseförderung, Vermittlung von Medienkompetenz

Angebote für Kita und Schule - Teaserbild

Für Kitas und Hortgruppen: Leselust wecken – Vorlesen für Kleine und Größere

Für die Schulanfangsphase bis 3. Klasse: Bibliotheksführerschein, Buchstabenspiele, Sprache und Sprachgebrauch für Erstleser

Ab Klasse 4: Förderung des Leseverständnisses, selbständige Nutzung der Bibliothek

Für 5. + 6. Klasse: Recherchieren in Medien, Katalog und Internet

Für 7. – 10. Klasse: Suchstrategien, Katalogrecherche, Hilfen zur Berufsorientierung

Für die Sek II (ab 11.Klasse): Suchstrategien, Recherchetechnik, Zitieren und Quellenangaben, Hilfen für die Facharbeit

Dauer jeweils 60 – 90 Minuten; Termine sind in den Einrichtungen zu erfragen

Die Übersicht der Klassenführungsangebote der einzelnen Bibliotheken finden Sie hier:

Übersicht der Klassenführungsangebote der Bezirkszentralbibliothek

PDF-Dokument (360.4 kB)

Übersicht der Klassenführungsangebote der Mittelpunktbibliothek Schöneberg

PDF-Dokument (181.8 kB)

Übersicht der Klassenführungsangebote der Stadtteilbibliothek Lichtenrade

PDF-Dokument (404.7 kB)

Übersicht der Klassenführungsangebote der Stadtteilbibliothek Marienfelde

PDF-Dokument (250.8 kB)

Übersicht der Klassenführungsangebote der Fahrbibliothek

PDF-Dokument (307.4 kB)

Sommerleseaktion

Teaserbild Sommerleseaktion - Blatt mit Schrift "Lies dich durch den Sommer!"

Die Ferienleseaktion zu jährlich wechselnden Themen mit Lesepass und Abschlussfest für Grundschulkinder: Die diesjährige Sommerleseaktion ist gestartet! Mitmachen für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren bis zum 31. August möglich. Mehr Informationen hier.

Lesen im Park

Lesen im Park - Runde mit Kindern im Park

Eine Kooperation mit LesArt, Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur

Das hat schon Tradition: In der letzten Woche der Berliner Sommerferien verwandeln sich städtische Parkanlagen und Spielplätze in Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und kreative Werkstätten. Im Mittelpunkt stehen nominierte und preisgekrönte Bücher des Deutschen Jugendliteraturpreises der letzten Jahre, aber auch kinderliterarische Klassiker. Für Kinder ab 5.

Bezirkszentralbibliothek “Eva-Maria-Buch-Haus”: Mittwoch, 15. August, 10 bis 11 Uhr
Mittelpunktbibliothek “Theodor-Heuss-Bibliothek”: Dienstag, 14. August, 10 bis 12:30 Uhr
Stadtteilbibliothek Marienfelde: Mittwoch, 15. August, 10 bis 11 und 11 bis 12 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten!

Leseförderung mit Vorlesestunden

Logo von Lesewelt Berlin e.V.

Regelmäßige Vorlesestunden “Wir lesen vor!” in Kooperation mit Lesewelt Berlin e.V. für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren:

Ehrenamtliche Vorleser von Lesewelt Berlin e.V. nehmen wöchentlich in den Nachmittagsstunden interessierte Kinder auf Leseabenteuer mit. In ungezwungener Atmosphäre werden Bilderbücher betrachtet, Geschichten vorgelesen und Märchen erzählt. KInder, die regelmäßig an den Vorlesestunden teilnehmen, erhalten ein Buchgeschenk.

  • Dienstag
    16:30 bis 17:30 Uhr

    Mittelpunktbibliothek Schöneberg “Theodor-Heuss-Bibliothek”
    Hauptstraße 40, 10827 Berlin

  • Donnerstag
    16:30 bis 17:30 Uhr

    Bezirkszentralbibliothek “Eva-Maria-Buch-Haus”
    Götzstraße 8-12, 12099 Berlin

  • Mittwoch und Freitag
    jeweils 16:00 bis 17:00 Uhr

    Stadtteilbibliothek Lichtenrade “Edith-Stein-Bibliothek”
    Briesingstraße 6, 12307 Berlin

  • Donnerstag
    16:30 bis 17:30 Uhr

    Stadtteilbibliothek Marienfelde “Medienhaus Marienfelde”
    Marienfelder Allee 107/109, 12277 Berlin

Bilderbuchkino

Bilderbuchkino - Giraffenkopf und Filmstreifen

Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren.
Aktuelle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Das kleine Gespenst spukt auch digital

Plakat "Das kleine Gespenst spukt auch digital"

Die Veranstaltung ist ein Angebot für Kinder ab 4 Jahren und ihre Eltern.
Mitarbeiterinnen der Kinderabteilung der Mittelpunktbibliothek Schöneberg präsentieren empfehlenswerte Apps und Kindergeschichten zu bestimmten Themen.

Im Anschluss an die Präsentation haben Kinder und Eltern die Möglichkeit die vorgestellten Apps auszuprobieren.

Die Apps der vergangenen Monate können auch selbstständig ausprobiert werden.
Hierfür kann ein iPad zur Vor-Ort-Nutzung in der Bibliothek ausgeliehen werden.

Aktuelle Termine im Veranstaltungskalender

Liste von Apps zur Veranstaltung "Das kleine Gespenst spukt auch digital"

PDF-Dokument (284.7 kB) - Stand: 06/2018

Lesepaten

Lehrerin liest den Kindern ein Buch vor
Bild: Fotolia Tyler Olson

Sie sind als ehrenamtlicher Lesepate in Kita, Schule oder Hort tätig?
Dann unterstützen wir Sie gern mit Beratung und der Ausstellung eines kostenfreien Bibliotheksausweises.

Informationen zum Thema und Weiterbildungsangebote finden Sie hier:
Weiterbildungsprogramm der FU Berlin
Bildungsserver Berlin-Brandenburg
Lesewelt Berlin e.V.