Informationen zu Rückgabefristen und Bereitstellungen

Aufgrund der aktuellen Lage schließen alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins bis voraussichtlich einschließlich Sonntag, den 19.04.2020.

Für diese Ausnahmesituation haben die Bibliotheken des VÖBB entsprechende Vorkehrungen getroffen. Hier finden Sie die wichtigsten aktuellen Informationen.

Ausgeliehene Medien:

Im Zeitraum vom 13.03.2020 bis 19.04.2020 können Sie bereits ausgeliehene Medien zu Hause behalten. Die Ausleih-Fristen wurden entsprechend über die Schließzeit hinaus verlängert. So entstehen Ihnen keine Mahnentgelte.
Sofern bereits Mahngebühren fällig sind, werden diese nicht weiter erhöht.

Genaue Informationen zu den konkreten Ausleih-Fristen Ihrer Medien entnehmen Sie bitte Ihrem Benutzerkonto

Rückgaben:

Obwohl für die Rückgabe von Medien keine Veranlassung besteht, können Sie die aktuell offenen 24-Stunden-Rückgabeautomaten für die Medienrückgabe nutzen. Der Rückgabeautomat der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek befindet sich neben dem Eingang zum Einkaufszentrum “das Schloss” in der Grunewaldstr. 3 (Konsolenspiele, Tonies, Tonieboxen, Gesellschaftsspiele und Kunstwerke nimmt der Automat nicht an).

Für Rückgaben in anderen Bezirken werden die Transportkosten in Rechnung gestellt.

Verlängerungen:

Ausgeliehene Medien müssen darüber hinaus nicht zur dritten Verlängerung in einer Bibliothek vorgelegt werden, sie können von zu Hause aus bis zu 9-mal online verlängert werden.
Medien, die von anderen Nutzer*innen vorbestellt sind, sind weiterhin nicht verlängerbar.

Bereitgestellte Medien:

Die Fristen für bereitgestellte Medien, Vormerkungen, Bestellungen und Magazinbestellungen, verlängern sich ebenfalls um die Dauer der bedingten Schließung.

Auf diese Weise gehen bereitgestellte Medien, Bestellungen und Vormerkungen nicht verloren. Nach Ende der Schließzeit haben Sie entsprechend Zeit, die Medien abzuholen.

Fernleihe:

Zurzeit sind keine Bestellungen über die Fernleihe möglich. Die Fristen für bereits ausgeliehene Medien über die Fernleihe verlängern sich entsprechend.

Bitte beachten Sie, dass eine Rückgabe von ausgeliehen Medien der Fernleihe nicht möglich ist. Auch nicht über die Rückgabeautomaten.

Ausweisverlängerung:

Sie haben die Möglichkeit, in dieser Zeit auslaufende Bibliotheksausweise online über Ihr Nutzerkonto zu verlängern. Dafür müssen Sie eine E-Mail-Adresse hinterlegen. Ein gültiger Bibliotheksausweis berechtigt Sie auch in unseren Schließzeiten zur Nutzung unserer Digitalen Angebote.

Neu:

ab sofort können Sie sich über das Portal einen kostenfreien Ausweis erstellen, der 3 Monate gültig ist und zur Nutzung der Digitalen Angebote berechtigt.

Über aktuelle Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden.