Werbekampagne: Die digitalen Angebote der Berliner Öffentlichen Bibliotheken

Schon länger bieten die Berliner Öffentlichen Bibliotheken eine Vielzahl digitaler Angebote, auf die Nutzende rund um die Uhr zugreifen können. Es gibt digitale Medien in den Kategorien Lesen (E-Books, E-Paper und E-Magazines), Hören (E-Audiobooks, Musik als Download oder Streaming), Lernen (E-Learning, Nachschlagewerke) und Schauen (Filme und Videos). Erst kürzlich wurde das Angebot um alle Ausgaben des Magazins “Der Spiegel” von 1947 bis heute erweitert.
Im November 2017 war die berlinweite Kampagne u.a. mit Spots in der U-Bahn (Berliner Fenster), in Social Media-Kanälen und in den Kinos der Yorckgruppe vertreten. Verpasst? Klicken Sie auf Spots, dann können Sie sich alle vier Videoclips zur Kampagne anschauen.
Einen Überblick zu allen Angeboten erhalten Sie unter VÖBB.de
sowie auf unserer Extraseite. Nutzen Sie auch die onleihe-Sprechstunde.

Werbung für das digitale Angebot Filmstreaming im VÖBB
Bild: VÖBB