Angebote für Grundschulen

Autorenbegegnungen und Literaturveranstaltungen

Das volle Programm mit Autorenlesungen, dem OHRENBÄR des rbb, LesArt, dem Vorlesewettbewerb, den Berliner Märchentagen, und und und finden Sie

Bibliotheksbesuche

Für Kindergruppen und Schulklassen bieten wir neben Autorenlesungen und Literaturveranstaltungen altersgerechte Bibliothekseinführungen. Einen Flyer dazu können Sie mit einem Klick auf den nebenstehenden Lesefuchs öffnen.

Bibliothek macht Schule – Bibliothekseinführungen für Schulklassen

Im Herbst 2008 wurde zwischen der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung und dem Landesverband Berlin im Deutschen Bibliotheksverband e.V. eine Rahmenvereinbarung abgeschlossen, deren Ziel die Kooperation von Schulen mit den öffentlichen Bibliotheken zum Zweck der Leseförderung ist. Bibliotheken unterstützen die Schüler und Schülerinnen beim Erwerb von Sprach- und Lesekompetenz, fördern selbstständiges und eigenverantwortliches Lernen und befähigen sie, aus dem Medienangebot auswählen zu können (Medienkompetenz).

Wir setzen in unseren Bibliothekseinführungen zunehmend auch digitale Medien ein. Diese unterstützen vor allem die Eigenaktivität der Schülerinnen und Schüler und tragen zur Methodenvielfalt bei.

Die drei Module für die Bibliothekseinführung orientieren sich an den Berliner Rahmenlehrplänen.

  • Modul 1 – Entdeckungsreise Schulanfangsphase
    Spielerische Bibliothekseinführung

    • Wohlfühlen und vertraut machen
    • Leseinteresse wecken und Lesemotivation fördern
    • Altersgerechte Sprachförderung
  • Modul 2 – Orientierung in der Bibliothek
    Vertiefende Bibliothekseinführung

    • Überprüfen vorhandener Kenntnisse.
    • Wie sind die Spielregeln zur Bibliotheksbenutzung
    • Welche Medienarten gibt es?
    • Erläuterung der Ordnungssysteme (Alphabetspiele, Aufbau einer Signatur, Systematikspiele, Unterschied zwischen Schöner Literatur und Sachliteratur, Ersteinführung in den elektronischen Bibliothekskatalog OPAC)

    Ziele: Selbstständige Orientierung in der Bibliothek.

    Die Schüler können…

    • bestimmte Medien auffinden
    • eigenständig arbeiten
    • ihre Sprach- und Lesekompetenz stärken
    • Leseinteresse und Lesemotivation weiterentwickeln
  • Modul 3 – Rechercheprofis in der Bibliothek – Suchstrategien erlernen und anwenden

    • Vertiefende Einführung in den elektronischen Bibliothekskatalog OPAC mit Recherchetraining
    • Umgang mit Sachbüchern, Lexika und Nachschlagewerken

    Ziele: Selbstständige Orientierung in der Bibliothek verfestigen.

    Die Schüler können…

    • bestimmte Medien im Katalog und im Regal auffinden
    • eigenständig arbeiten (z.B. für Referate und Präsentationen)
    • ihre Informations- und Medienkompetenz stärken
    • eine Bibliothek selbstverständlich nutzen
Ziel der Module ist es, die Schüler und Schülerinnen mit den Fertigkeiten der Bibliotheksnutzung vertraut zu machen. Dies erfolgt nach folgenden einheitlichen Rahmenbedingungen:
  • Durchführung der Bibliothekseinführungen durch Fachpersonal
  • Bibliothek als außerschulischer Lernort (Veranstaltungen finden in der Bibliothek statt)
  • Dauer: 60-90 Minuten
  • verbindliche Terminabsprachen, kostenlose Bibliotheksausweise für Lehrer und Erzieher, Anmeldeformular für Institutionen, Bibliotheksausweise für Kinder nach Absprache.