Der KLEINE Bücherbus

kleiner_bus.jpg

Reinickendorf stärkt Lesekompetenz der Grundschüler

Mit dem im Februar 2009 eingeweihten neuen Bücherbus eröffnet der Bezirk Reinickendorf eine eigene Bibliothek auf Rädern, um das Lesen, und hier insbesondere das sinnentnehmende Lesen bei Kindern im Grundschulalter gezielt zu fördern.

Standort des KLEINEN Bücherbusses ist die Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West. Regelmäßig werden die Reinickendorfer Grundschulen angefahren. Und dies übrigens sehr umweltfreundlich, denn er ist der erste mit Erdgas betriebene Bücherbus in Deutschland.

Die Außenfläche des Busses ist mit klassischen Kinderbuchmotiven gestaltet.

Mit dem Einsatz des Busses wird die regelmäßige, zielgerechte Nutzung der Bibliothek durch die Kinder ermöglicht. Diese scheitert bisher oft an den relativ langen Wegen von den Schulen zu den Bibliotheken, was bei regelmäßigem Besuch der Bibliotheken in der Summe zu erheblichem Unterrichtsausfall führen würde.

Hier einige Pressestimmen zum Start des Bücherbusses:

“Appetit aufs Lesen”. “Mit dem Bücherbus will der Bezirk Reinickendorf das Lesen bei Kindern im Grundschulalter fördern. Die rollende Bücherei ist die erste mit Erdgas betriebene in Deutschland.”(Berliner Zeitung, 27.02.2009)

“Lesestoff auf vier Rädern”. “Junge Bücherwürmer können aus 2.500 Medien oder aus dem Bestand der öffentlichen Bibliotheken bestellen.”(Berliner Woche, 04.03.2009)

Im Rahmen der Vorstellung des neuen Bücherbusses konnten Kinder in einem Malwettbewerb ihren ganz eigenen Bücherbus gestalten. Eine Auswahl sehen Sie in der Bildergalerie.

Kleiner Bücherbus 2

Unser Angebot

Der KLEINE Bücherbus Reinickendorf ist insgesamt mit etwa 14.000 Medien für Kinder im Grundschulalter ausgestattet und fährt die Reinickendorfer Grundschulen an. 2.500 Medien werden ständig direkt im Bus angeboten. Die Förderung des so genannten sinnentnehmenden Lesens war auch bei der Auswahl der Medienausstattung des Busses entscheidend. So besteht sie zu einem großen Anteil aus Medien des Leseförderungsprogramms „Antolin – mit Lesen punkten!“

  • Kinder- und Jugendbücher, viele aus der Antolin-Liste
  • Musik-CDs
  • DVDs
  • Hörbücher
  • Zeitschriften
  • CD-ROMs für Kinder

Fahrplan

Montag 9.00 – 10.30
11.30 – 15.00
Hoffman von Fallersleben Grundschule
Borsigwalder Grundschule
Dienstag 8.15 – 10.30
11.30 – 14.45
Peckwisch Grunsschule
Kolumbus-Grundschule in Reinickendorf
Mittwoch 9.00 – 12.00
Havelmüller-Grundschule in Tegel-Süd
Donnerstag 8.30 – 10.45
11.45 – 14.45
Till-Eulenspiegel-Grundschule in Reinickendorf
Elisabethstift Grundschule (Falkentaler Steig)
Freitag 9.00 – 10.30
11.30 – 14.30
Münchhausen-Grundschule in Waidmannslust (1.- 3. Klasse)
Münchhausen-Grundschule in Waidmannslust (4. – 6. Klasse)

Der Freitagshalt von 11.30 – 14.30 muss bis Jahresende leider entfallen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

Der GROSSE Bruder

Bildergalerie Malwettbewerb

zur Bildergalerie