Inhaltsspalte

Bibliothek im Märkischen Viertel (im Fontane-Haus)

Ab 09.08.2021 gelten folgende Öffnungszeiten für die Bibliothek im Märkischen Viertel:

  • Montag und Donnerstag: 13 bis 19 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch und Freitag: 11 bis 17 Uhr
Stadtteilbibliothek Märkisches Viertel (im Fontane-Haus)

Die Stadtteilbibliothek im Fontane-Haus ist eine Bildungs-, Informations- und Kultureinrichtung im Herzen des Märkischen Viertels.

Wir bieten eine aktuelle und große Auswahl von 25.000 Medien an.
Darüber hinaus bieten wir unseren Besucherinnen und Besuchern kostenlose Internetplätze und W-LAN an.

Mit Lesen punkten

Link zu: Webseite von Antolin
Bild: antonlin.de

Die Reinickendorfer Bibliotheken unterstützen schon seit langem das beliebte Antolin-Leseförderungsprogramm durch verstärkte Anschaffungen von Büchern zu diesem Projekt.

Die Bücher sind mit einem besonderen Aufkleber gekennzeichnet und können gezielt im Katalog der Bibliotheken recherchiert werden. Mehr Informationen unter www.antolin.de.

Wie? Wo? Was?

VOEBB-OPAC

Wir zeigen gerne wie sich im Online-Katalog unter www.voebb.de Bücher, Filme u.v.m. suchen lässt, die ausgeliehenen Medien online verlängert oder wie die digitalen Angebote der Berliner Öffentlichen Bibliotheken genutzt werden können.

Sprechen Sie uns einfach an!

EFRE-Projekt "Bibliotheken im Stadtteil"

Profilierung der Bibliothek im Märkischen Viertel als interkulturellen und sozialen Treffpunkt, Lern- und Veranstaltungsort

Im Rahmen des EFRE-Projektes “Bibliotheken im Stadtteil”, einem Förderprogramm der EU, in Kooperation mit der Abteilung Schule, Bildung und Kultur des Bezirksamtes Reinickendorf, ist die Bibliothek im Fontane-Haus 2014 grundlegend renoviert und modernisiert worden.

Einen Bericht dazu finden Sie im folgenden Kasten.

Bericht zu Modernisierungen mit EFRE Mitteln in der Bibliothek im Märkischen Viertel

PDF-Dokument (215.0 kB)