Authentische Kriminalfälle spannend erzählt

21.12.2015 08:00

Authentische Kriminalfälle spannend erzählt von
Berndt Marmulla, Kriminaloberrat a.D. Polizei Berlin

Am Donnerstag, den 21. Januar 2016 um 19:30 Uhr findet in der Janusz-Korczak-Bibliothek Berliner Str. 120/121, 13187 Berlin, ein Vortrag mit Berndt Marmulla , Kriminaloberrat a. D. Polizei Berlin statt.

Berndt Marmulla ist Autor von Büchern wie „Ein Mord wie im Kino“ und der „Sockenmörder“. Er berichtet über spektakuläre authentische Kriminalfälle aus der DDR, an deren Aufklärung er beteiligt war oder die von ihm rekonstruiert wurden. Im Mittelpunkt seines Vortrags stehen diesmal Sexualstraftaten. Berndt Marmulla ist als Sachverständiger für Film und Fernsehen tätig.

Eintritt: 5 Euro | [ab 18 Jahre] Voranmeldung erforderlich!
Eine Veranstaltung des Bezirksamt Pankow von Berlin, Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Stadtbibliothek Pankow Der Eintritt ist frei!

Ansprechpartnerin: Angelika Breuer
Janusz-Korczak-Bibliothek Ehemaliges Jüdisches Waisenhaus
Berliner Straße 120/121, 13187 Berlin