Shared Reading – An Worten Wachsen

 Shared Reading - Literarische Unternehmungen
Bild: Böhm_Sommerfeldt

Shared Reading legt eine Sommerpause ein und steht ab dem 20.08.2018 wieder allen Interessierten zur Verfügung steht.

Eine neue Art gemeinsam zu lesen

montags von 17:00 bis 18:30 Uhr

Einfach nur zuhören, reden, lesen sich verstanden fühlen. In einer offenen Atmosphäre wird gemeinsam ein unbekannter Text gelesen und über das Gehörte gesprochen. Im Rahmen des Projekts Literarische Unternehmungen können diese Erfahrung Interessierte jeden Mittwoch machen.
Mit freundlicher Unterstützung von Literarische Unternehmungen

Es ist anders, als alles was man kennt. Kein Lesekreis, und doch wird man gemeinsam von Geschichten geführt. Keine Therapiegruppe, und doch erkennen viele Teilnehmer eine therapeutische Wirkung. Kein Coaching, und doch hilft Shared Reading, sich selbst und andere besser zu verstehen. Geschichten verändern, sie zeigen Möglichkeiten auf und ermutigen zu einem selbstbestimmten Leben.