Inhaltsspalte

LEA Leseklub®

Logo LEA Leseklub
Bild: LEA Leseklub

Zur Zeit findet kein LEA Leseklub statt.

Was ist der LEA Leseklub?

LEA heißt Lesen Einmal Anders. Der LEA Leseklub ist ein Lesezirkel für Menschen mit und ohne Behinderung.
  • Jeder kann mitmachen!
  • Sie müssen nicht lesen können.
  • An erster Stelle steht der Spaß am Lesen und nicht das Lesen-lernen.
  • Sie müssen nur Lust auf Bücher und Geschichten haben.
    Wir treffen uns einmal in der Woche für 1 Stunde.

Was machen wir?

  • Wir lesen gemeinsam Bücher.
  • Wir sprechen über die Bücher.
  • Wir lernen neue Leute kennen.
  • Wir sprechen über eigene Erfahrungen.

Haben Sie Interesse?

Dann kommen Sie einfach vorbei.
Wir treffen uns jeden Dienstag von 18 bis 19 Uhr
in der Helene-Nathan-Bibliothek
Bei Fragen können Sie Doreen Hennig anrufen.
Die Telefon-Nummer ist: 0176 / 10179 120
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: leseklub@lebenshilfe-berlin.de

LEA Leseklub® ist ein Projekt von KuBus e.V.
KuBus e.V. heißt: Verein zur Förderung der Kultur, Bildung und sozialer Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung.

Die Lebenshilfe Berlin unterstützt den LEA Leseklub.