Deutscher Hörbuchpreis

Deutscher Hörbuchpreis
Bild: DEUTSCHER HÖRBUCHPREIS e. V.

Der Deutsche Hörbuchpreis wird seit 2003 jährlich an Bearbeiter, Regisseure und Sprecher der besten Hörbücher des Vorjahres verliehen. Er gilt neben der hr2-Hörbuchbestenliste als wichtigste unabhängige Orientierungshilfe für Hörbuchliebhaber.

Seit 2009 ist der Deutsche Hörbuchpreis e.V. Kooperationspartner von HörGut Berlin-Mitte. Im Rahmen der jährlich stattfindenden Preisträger-Veranstaltung waren bereits Irm Hermann, Maria Schrader, Burkhart Klaußner, Christian Brückner, Dagmar Manzel und Frank Arnold in der Bibliothek zu hören.