Kinder werden WortStark - Das Programm (wird überarbeitet)

Kinder werden Wortstark

ACHTUNG: Das Programm "Kinder werden WortStark" und seine einzelnen Module befinden sich derzeit in Bearbeitung. Bitte setzen Sie sich bei Interesse mit Ihrer Bibliothek vor Ort in Verbindung, um Einzelheiten über das aktuelle Angebot zu erfragen.

Bibliotheken, Kitas, Schulen - gemeinsam für Sprachbildung und Leseförderung

Als Reaktion auf Entwicklungen in Kitas und Schulen verankerte die Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg Sprachbildung und Leseförderung in ihrem Angebotsprofil.
Das Team der Kinderbibliothekarinnen entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Beraterteam für Kindertagesstätten einerseits und Lehrerinnen andererseits nach und nach ein Programm mit inzwischen acht Programm-Modulen für KInder verschiedener Altersstufen.

Das seit 2004 geltende und 2014 aktualisierte Berliner Bildungsprogramm für Kitas und Kindertagespflege (Broschüre zum Download, s. u.) legt besonderen Wert auf die Literacy-Erziehung.

Viele Erzieherinnen bildeten sich für diesen Bereich fort und suchten nach Kooperationspartnern. Das Gesetz zur vorschulischen Sprachförderung von 2008 stellt sicher, dass ein Jahr vor der Einschulung alle Kinder an einem Sprachtest teilnehmen müssen.

Auch in den Grundschulen führten die Ergebnisse der PISA-Studie zu Reformprojekten – Ganztagsschule, Früheinschulung, Jahrgangsübergreifendes Lernen. Diese Projekte sind noch lange nicht abgeschlossen. Die Stärkung der Lesekompetenz bleibt auch weiterhin ein wichtiges Thema.

So heißt es 2012 in der Expertise zur erfolgreichen Sprachförderung der Senatsbildungsverwaltung:

„Lesen sollte stärker als bisher als Ressource für die Sprachbildung genutzt werden.“

Berliner Bildungsprogramm 2014

PDF-Dokument (11.9 MB) - Stand: 2014

Kinder werden WortStark - Die Broschüre

PDF-Dokument (1.7 MB) - Stand: August 2013

Kinder werden WortStark - Die Broschüre (arabische Übersetzung)

PDF-Dokument (496.8 kB) - Stand: August 2013